Skip to content

Kameradschaftsabend 2019

Kameradschaftsabend 2019

Am 15.11.2019 fanden sich wieder die Kameradinnen und Kameraden der Heuchlinger Wehr zum Kameradschaftsabend ein. Natürlich auch dieses Jahr wieder mit Ehrungen und Beförderungen.

Mit 96% der Befragten gilt die Feuerwehr als derjenige Berufsstand, welcher das größte Vertrauen in der Bevölkerung geniest. Demnach auch die Kameraden aus Heuchling. Dieses Vertrauen wissen wir zu schätzen und tun alles uns mögliche um diesem gerecht zu werden.

Vorstand Keller konnten neben den Vereinsmitgliedern auch Bürgermeister Benedikt Bisping sowie die Stadträte Frank Keller und Joachim Wartha (beide Mitglieder in unserer Wehr) begrüßen. In seinen Grußworten schlug Bisping die Brücke von den in den Medien immer wieder genannten Systemrelevanten Banken zur Bedeutung der Heuchlinger Wehr für die Stadt Lauf.

Musste Kommandant Stecher im vergangenen Jahr noch über Einsatzrekorde berichten, lag der Fokus in 2019 eher bei der Modernisierung. Dank der Unterstützung der Stadtverwaltung und des Kommandanten der Patenwehr Oliver Heinecke könnte der Umbau und die Renovierungsarbeiten für unseren Lehrsaal trotz etwaiger Herausforderungen abgeschlossen werden. Auch wird voraussichtlich noch in 2019 die Erstatzbeschaffung für unseren 33 Jahre alten MTW noch eintreffen.

Für 25 Jahre Aktiven Feuerwehrdienst konnten an diesem Abend Frank Keller, Christian Herzog, Uwe Haller und Franz Ermold geehrt werden.

Seit 25 Jahre fördernd halten Horst Buchmayer, Franz Burger, Elfriede Herzog, Johannes Herzog, Franz Rübner, Inge Wartha und Joachim Wartha die Treue.

Für 50 Jahre konnten Norbert Pflamminger (passive Mitgliedschaft), Richard Schrader und Herbert Hölzel (jeweils fördernde Mitgliedschaft) geehrt werden.

Kommandant Stecher konnte Tanja Weingärtner zur Feuerwehrfrau befördern. Christine Gruber, Sabine Stecher und Barbara Seitz wurden je zur Hauptfeuerwehrfrau befördert und Christian Herzog zum Hauptfeuerwehrmann.

Musikalisch begleitet wurde traditionell vom Gesangverein Heuchling und vom DJ Toni.

Herzlichen Dank an alle geehrten und beförderten für eure Treu und euer Engagement.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Um die Kommentarfunktion nutzen zu können, müssen Sie angemeldet sein.