Skip to content

Versorgungs-LKW

Der Versorgungs-LKW stellt die ideale Ergänzung zum Löschfahrzeug dar. Mit seiner umfangreichen Beladung kann das Fahrzeug bei Unwettern als eigenständige Einheit agieren. Auf der Ladefläche können weitere Beladungsmodule in Form von Gitterboxen zur Einsatzstelle verbracht werden. Bei Brandeinsätzen wird der Schlauchanhäger von diesem Fahrzeug gezogen.

P1010400
P1010401
P1010410
Rufname: Florian Heuchling 75/55/1
Hersteller: Mercedes
Baujahr: 1986 in Heuchling seit 2012
Besatzung: 1/6
   
Sonderbeladung: TS 8/8
  Mini-Chiemsee 1400 D
  Stromaggregat 5 kVA
  Hi-Press
  Motorsäge
 
  2 Flutlichtstrahler á 1000 Watt
  Geräte zur Verkehrsabsicherung
 

 

Ergänzung der Beladung:  Ölbindemittel
  Wechselsystem mit Gitterboxen