Wir über Uns

Vorstellung der Jugendwarte

Ob Du ein Junge oder ein Mädchen bist, groß oder klein, gut in der Schule oder eher nicht - das ist uns alles egal. Für die Jugendfeuerwehr brauchst Du keine speziellen Voraussetzungen – nur ganz viel Lust auf Technik, Menschen, Sport und Spiele!

Wir treffen uns im 14-tägigen Rhythmus (außer in den Ferien) im Gerätehaus Heuchling. Wir lernen die unterschiedlichen Feuerwehrfahrzeuge und Geräte kennen und üben, wie man sie richtig bedient, natürlich darf auch die Theorie nicht zu kurz kommen.
Info für die Eltern

Hallo Liebe Eltern,

auf dieser Seite möchten wir sie kurz über die Jugendfeuerwehr Heuchling informieren:
Die Jugendfeuerwehr Heuchling besteht aus 2 Gruppen, einer Gruppe der 10-12-jährigen und einer Gruppe von 12-18 Jahren. Jede Gruppe wird von 2 Jugendwarten geleitet und betreut. Die Gruppe der 10-12-jährigen trifft sich im 3-wöchigen, die Gruppe der 12-18 Jährigen im 14-tägigen Rhythmus im Feuerwehrgerätehaus Heuchling.

Die Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr ist kostenlos, lediglich bei besonderen Ausflügen/Zeltlagern/Veranstaltungen können Kosten erhoben werden. Nach der Aufnahme in die Jugendfeuerwehr Heuchling, wird Ihr Kind mit der Uniform der Jugendfeuerwehr eingekleidet. Die Uniform wird kostenlos zur Verfügung gestellt und sollte pfleglich behandelt und ab und zu gereinigt werden.

Während den Veranstaltungen der Jugendfeuerwehr ist Ihr Kind über den Bayerischen Gemeindeunfallversicherungsverband versichert. Zu Einsätzen darf Ihr Kind erst ab 16 Jahren, unter bestimmten Voraussetzungen mitfahren.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns oder schauen Sie bei einer der nächsten Übungen bei uns vorbei. (-> den nächsten Termin finden Sie im Kalender)

IMG_9581.JPG